Erbrecht

Das Erbrecht hat die Funktion, das Privateigentum als Grundlage der eigenverantwortlichen Lebensgestaltung mit dem Tode des Eigentümers nicht untergehen zu lassen, sondern seinen Fortbestand im Wege der Rechtsnachfolge zu sichern. Bei der Erbfolge geht es allerdings auch um den Übergang der Verpflichtungen, die der Erblasser eingegangen ist und nicht mehr erfüllt hat.

 

Gerne entwerfen wir gemeinsam mit Ihnen Verfügungen von Todes wegen (Testamente, Erbverträge etc.). Aufgrund der komplexen Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches für letztwillige Verfügungen ist unbedingt angeraten, anwaltliche und notarielle Hilfe bei der Gestaltung zurate zu ziehen um böse Überraschungen zu vermeiden.

 

In streitigen erbrechtlichen Angelegenheiten beraten wir Sie außergerichtlich und gerichtlich in jeglichen denkbaren Konstellationen. Zu den häufig vorkommenden Konfliktlagen gehören unter anderem etwa die Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften oder die Abwehr und Geltendmachung von Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüchen. Landwirtschaftliches Sondererbrecht gehört ebenso zu unserer Expertise.

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt